The wishlist name can't be left blank

Pflegewanne Fantasy

Auf Lager
Art.Nr. BW082003
Verkaufseinheit Stück
Marke Fantasy
Steril Keine
GTIN
Pharmacode
MiGeL
Ablaufdatum
Lieferfrist

Das innovative Badesystem mit dem neuartigen Hub- und Drehmechanismus bis 120° sorgen mit der Begehbarkeit von allen Seiten und der Wahl der Blickrichtung für einzigartige Benutzerfreundlichkeit beim Pflegepersonal sowie beim Badenden.

CHF 23'800.00 CHF 25'632.60 inkl. 7.7% MwSt.

Lieferfrist ca. 1-5 Arbeitstage, Preise exkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das innovative Badesystem mit dem neuartigen Hub- und Drehmechanismus bis 120° sorgen mit der Begehbarkeit von allen Seiten und der Wahl der Blickrichtung für einzigartige Benutzerfreundlichkeit beim Pflegepersonal sowie beim Badenden.

Das innovative Badesystem das neue Massstäbe setzt. Der Wannenkorpus lässt sich von der Wand wegziehen und drehen, dadurch ist die Wanne von allen Seiten begehbar und der Badende kann selbst seine Blickrichtung bestimmen, das verleiht der Fantasy eine einzigartige Benutzerfreundlichkeit. Die Pflegewanne Fantasy wurde speziell für die Erleichterung der täglichen Arbeit in der Pflege und das Wohlbefinden der Bewohner entwickelt. Das innovative Konzept der Fantasy ist das Resultat jahrelanger Erfahrung im Pflegebereich sowie Know-how und Fachwissen aus langjähriger Pflegewannenproduktion. Die drehbare Pflegewanne ist durch ihre Vielfalt an Möglichkeiten sehr wandlungsfähig, ob im Pflege-, Wellness- oder im Reha-Bereich.

Das neuartige Konzept der Fantasy ermöglicht es den Wannenkorpus von der Wand weg zu ziehen und zu drehen. Der Hub- und Drehmechanismus erlaubt es den Wannenkorpus um 30°, 60°, 90° und 120° zu drehen und zusätzlich auf eine Arbeitshöhe von ca. 100 cm anzuheben. Mit einem Bade- oder Gurtlifter kann die Wanne dank freischwebender Konstruktion von allen Seiten her problemlos angefahren werden. Die Wanne ist von allen Seiten begehbar und der Badende kann selbst seine Blickrichtung (z. B. weg von der Wand zum Fenster hin) bestimmen. Es entsteht ein Wohlfühleffekt für die badende Person. Die Höhenverstellung (ca. 59 - 100 cm) lässt ein selbständiges Ein- und Aussteigen zu und gibt Pflegekräften die Möglichkeit eine rückenschonende Arbeitshaltung einzunehmen. Die spezielle Wannenform mit leichter Einbuchtung in der Wannenmitte vereinfacht dem Personal die Arbeit am Patienten, der Pflegende kommt dadurch besser an den Patienten heran, ergonomisches Arbeiten wird ermöglicht. Durch die freie Unterfahrbarkeit sind Hilfsmittel, wie Personenlifter, vielfältig nutzbar. Ein Umsetzen mit dem Lifter auf die andere Wannenseite ist unnötig, da der Wanneninnenkorpus von beiden Seiten (links oder rechts) mit dem Patientenlifter bedient werden kann. Nach dem Baden kann die Hubbadewanne in eine Parkposition (parallel zur Wand) gestellt werden und es entsteht wieder Freiraum im Badezimmer. Die Fantasy findet selbst auf engstem Raum Platz und bietet trotzdem ein angenehmes und ergonomisches Arbeitsumfeld, die das Pflegepersonal bei Ihrer täglichen Arbeit entlastet.

Die im Hubgestell eingearbeitete Bedienungseinheit ist vom Nutzer gut erreichbar und einfach zu bedienen. Über das Display lassen sich alle Funktionen einstellen, ausserdem ist eine digitale Temperaturanzeige und ein Vierweghahn für den Wanneneinlauf sowie die Duscheinheit vorhanden. Die integrierte Patientendusche erlaubt ein problemloses Waschen des Nutzers und ist einfach in der Bedienung.

Die Pflegewanne besteht aus GFK Glasfaserkunststoff und ist somit sehr robust und pflegeleicht. Durch die 4-6 mm Wannenstärke erhält der Korpus eine Wärmeisolationsschicht. Eine selbsttragende doppelschalige GFK-Polyesterkonstruktion mit einer Bodenverstärkung aus Aluminiumgestell erhält die geforderte Stabilität des Wannenkorpusses. Zur Fantasy gibt es diverse zusätzliche Ausstattungsmöglichkeiten um den Badekomfort noch weiter zu erhöhen. Optional kann ein automatisches Lichtspiel mit acht verschiedenen Farbsequenzen oder ein Unterwasser-Soundsystem mit MP3-Modul zur Steuerung der Musikwiedergabe integriert werden. Dieses Zubehör verleiht der Fantasy ein ganz besonderes Wellness-Feeling.

Hebevorrichtung:

  • Verschraubtes Hubgestell aus Aluminium
  • Hubeinheit wird an der Wand mit Dübeln befestigt
  • 2 Teleskopschienen am Fahrgestell dienen zum Hervorziehen des Badewannenkörpers
  • Drehteller mit Kugeleinrastung, Festanschlag bei 0° und bei 120°, Schraubenbohrung für Schrauben M10, Wannenkorpus drehbar von 30°, 60°, 90°, 120°
  • Sicherheitsstop beim Herunterfahren der Hubeinheit, akustischer und optischer Warnhinweis ab 150 mm über Boden

Verkleidungen (Frontblende, Haube):

  • Bestehend aus GFK in den Standardfarben:
    Wannenkörper aussen und Haube: RAL 5012, Lichtblau
    Wanneninnenkörper: RAL 9010, Reinweiss
    Säule: Fantasy-Silber (metallic)
    Stossrandgummi: hellgrau (lässt sich nicht einfärben)

  • Verschiedene RAL Farben gegen einen Aufpreis von CHF 590.00 möglich BW082040.

Elektrolinear-Antrieb:

  • Spindelantrieb mit 8000N Zugkraft, 350mm Hublänge
  • Spannungsversorgung über Steuerung 230V/24V Schutzart IP X4, Schutzklasse III, Notabsenkung

Wannenmasse:

  • Masse Wannenkorpus innen:   Länge ca. 1730 mm, Breite ca. 730mm
  • Hubhöhe von ca 600 mm bis 1000 mm
  • Füllmenge (ohne Patient) ca 200 l
  • Patientengewicht bis max. 200 kg bei gefüllter Wanne

Armaturenausstattung:

  • Hansa Thermostatmischersystem für konstante Einlauftemperatur mit eingebauter Verbrühschutz-Füllarmatur (auch bei Kaltwasserausfall)
  • Verchromter Wanneneinlauf im Wannenkorpus eingebaut für Wannenfüllung, einschliesslich interner Verrohrung
  • Handbrauseeinrichtung mit Pistolenkopf
  • Wannen Ab- und Überlaufexcentergarnitur 11/2“ mit flexiblem, sich der Höhenverstellung anpassenden Ablaufschlauch
  • Bedienung der Steuereinheit über Drucktaster

Wartung: Die Medizinprodukte Verordnung (MepV) schreibt vor, dass Hilfsmittel periodisch (mindestens alle zwei Jahre) einer protokollierten, technischen Prüfung unterzogen werden müssen. Mit unserem leistungsfähigen technischen Dienst sind wir in der Lage, unabhängig der Marke, Ihre Hilfsmittel zu warten und zu reparieren. Sie profitieren von unseren Servicepunkten in der Schweiz (Bern, Zürich, Basel, Genf, Lausanne, Chur, Lugano, Luzern) und dadurch von tiefen Wegkosten. Sie delegieren Ihr Risiko und vermeiden unnötige Unfallrisiken. Zusätzlich verlängern Sie durch qualifizierte Wartung die Lebensdauer Ihrer Hilfsmittel.

Mehr zum Thema >>

Write Your Own Review
You're reviewing:Pflegewanne Fantasy
Deine Bewertung