Wir kümmern uns.

0848 10 20 40

Pflegematratze

Pflegematratze

Wozu dient eine Pflegematratze?

Eine Pflegematratze ist insbesondere dann notwendig, wenn Menschen aufgrund einer Einschränkung oder altersbedingt besonders lange Zeit im Bett verbringen müssen. Funktionsmatratzen können den Alltag mit Krankheiten wie Inkontinenz, Dekubitus, oder Demenz erleichtern. Dank geringerem Gewicht und pflegeleichter Materialien wird die Handhabung auch für die pflegenden Personen wesentlich erleichtert. Eine zusätzliche Sturzmatte verringert das Verletzungsrisiko bei Stürzen rund um das Bett. Der Zugang zum Bett bleibt uneingeschränkt möglich.

Unsere Spezialmatratzen

Bei uns finden Sie zahlreiche Pflegematratzen für verschiedene Anwendungen. Ob zu Hause, im Pflegeheim oder Spitalbereich, wir bieten das passende Modell für Ihr Einsatzgebiet. Die Spezialmatratzen von Roviva sind langjährig bewährt und zeichnen sich durch unterschiedliche Merkmale aus:

  • Leichgewicht: Erleichtert den Alltag des Pflegepersonals
  • Flammhemmend: Für mehr Sicherheit im Brandfall
  • Atmungsaktiv: Weniger schwitzen
  • Integriertes Alarmsystem: Mehr Sicherheit

Bevor Sie eine Pflegematratze kaufen

Die Spezialmatratzen von Roviva weisen weitaus mehr Funktionen als herkömmliche Matratzen vor. Demnach ist die Wahl der richtigen Matratze mindestens genauso wichtig wie die Wahl eines Pflegebetts. Bevor Sie eine Pflegematratze kaufen, ist es entscheidend, dass Sie wissen, welches Modell für den Anwender geeignet ist. Gerne beraten wir Sie kostenlos unter 0848 10 20 40.

Anzeigen als Liste Liste

11 Elemente

Absteigend sortieren
Page:
  1. Sturzmatte MOMAT®, faltbar, inkl. Bezug

    CHF 370.00 CHF 398.50 Inkl. 7.7% MwSt. Staffelpreise
  2. Abverkauf - Matratze Roviva SAVE Flex mit Alarmsystem, 87 x 200 cm

    CHF 890.00 CHF 958.55 Inkl. 7.7% MwSt. CHF 1'490.00 Inkl. 7.7% MwSt.
Anzeigen als Liste Liste

11 Elemente

Absteigend sortieren
Page: