Wir kümmern uns.

0848 10 20 40

Konditionen

Für den Geschäftsverkehr zwischen der Kuhn und Bieri AG und dem Besteller gelten ausschliesslich die nachstehenden Lieferbedingungen. Sie gehen anders lautenden Konditionen, die vom Besteller übersandt wurden oder sich auf dessen Schriftstücken befinden, in jedem Falle vor.

Preise

Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken angegeben und verstehen sich exkl. MwSt. und exkl. Transportkosten. Vorbehalten sind Schreib-, Druck- oder Rechenfehler.

Versandkosten

Siehe Versand und Zahlung

Zahlung

Siehe Versand und Zahlung 

Beanstandungen

Siehe Versand und Zahlung

Widerrufsrecht

Siehe Widerrufsrecht

Garantie

Die Garantiezeit beträgt in der Regel zwei Jahre, sofern in den Verkaufsunterlagen nichts anderes vermerkt ist. Auf Occasionen und Restposten ein Jahr. Die Garantiezeit beginnt ab dem Rechnungsdatum. Die Rechnung gilt als «Garantieschein». Bei Garantieansprüchen ist das defekte Material mit der Rechnungskopie an uns ein zusenden, resp. zu überbringen. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge Änderungen oder Reparaturen, die durch den Kunden verursacht wurden, infolge Abnutzung, höherer Gewalt sowie Missachtung der Betriebsvorschriften.

Haftung

Für die Auswahl und die Verwendung der Produkte ist der Kunde selber verantwortlich. Schadenersatzansprüche jeder Art sind ausgeschlossen, sofern wir den Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet haben. In keinem Fall haften wir für Folgeschäden oder mittelbare Schäden.

Vorführmodelle

Nach Absprache können Probe- resp. Vorführmodelle bei uns bestellt werden. Diese werden Ihnen durch unseren Aussendienst überbracht und vor Ort erklärt oder bei Bedarf auch zugeschickt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Back Office über info@kuhnbieri.ch oder Telefon 0848 10 20 40.

Instrumentenpool steril

a) Die Leihinstrumente sind Eigentum der Kuhn und Bieri AG. Die Rückgabe muss mit ausgefülltem Rückgabeschein erfolgen. Es wird eine Kontrolle der Ein- und Ausgänge geführt. Bei grösseren Verlusten werden wir Ihnen die Instrumente in Rechnung stellen.
b) Bei Rücksendungen Ihrerseits von rostigen Instrumenten werden Sie das erste Mal schriftlich informiert. Bei wiederholtem Vorkommen werden Ihnen die Instrumente in Rechnung gestellt.
c) Die Mehrwegboxen sind Eigentum der Firma Kuhn und Bieri AG (CHF 40.– pro Stück). Bei Verlust oder unsachgemässer Behandlung behalten wir uns vor, Ihnen diese in Rechnung zu stellen.
d) Für einen geregelten Ablauf sind wir auf die Mehrwegboxen angewiesen. Deshalb bitten wir Sie, nicht mehr als 1–2 Boxen in Ihrem Betrieb zu lagern.
e) Eigenes Material wie z.B. Blutdruckapparate oder Ähnliches darf nicht in den Mehrwegboxen zurückgeschickt werden. Dieses Material muss separat per Post direkt an Kuhn und Bieri AG geschickt werden.

Vermietung

a) Basis der Berechnungen der Mietkosten sind die Anzahl Tagesmieten, beginnend mit dem Abgabetag und endend mit dem Rückgabetag. Preisänderungen vorbehalten.
b) Zuzüglich zum Miettarif werden einmalige Bereitstellungs- / Endreinigungskosten verrechnet. Die Höhe dieser Kosten sind unterschiedlich je Mietgerät.
c) Wird das Gerät geliefert durch den Vermieter oder eine durch ihn beauftrage Firma oder wird es beim Mieter abgeholt, gehen die entsprechenden Kosten zu Lasten des Mieters.
d) Alle Preise verstehen sich exklusiv Mehrwertsteuer.
e) Für die Übernahme des Mietgerätes durch den Mieter gelten spezielle Konditionen. Basis der Berechnungen ist dabei der Zeitwert bzw. der Neuwert bei Abgabe des Gerätes sowie die Mietdauer. Angerechnet an den Kauf wird ein gewisser Prozentsatz der bezahlten Mieten. Sofern sich der Mieter innert 60 Tagen für den Kauf des Mietgerätes entscheidet, wird keine Miete verrechnet.
f) Für Beschädigungen die über normale Abnützungen hinausgehen, sowie für Verlust sind der Mieter oder allenfalls dessen Erben haftbar. Jeglicher Schaden, der während der Mietzeit auftritt, ist dem Vermieter unverzüglich zu melden. Sämtliche Reparaturen sind vom Vermieter oder einer von ihm beauftragten Person oder Firma auszuführen. Pflegebetten müssen bei einem Umzug von einer durch den Vermieter autorisierten Fachperson installiert werden.
g) Für Mietgeräte die in stark verschmutztem Zustand zurückgegeben werden, werden die Aufwände zusätzlich in Rechnung gestellt.

Technische Angaben

Die Kuhn und Bieri AG ist nicht Herstellerin der angebotenen Produkte. Alle technischen Informationen, Daten und Abmessungen basieren auf den Angaben der betreffenden Hersteller und sind keine Zusicherung der Kuhn und Bieri AG für spezifische Eigenschaften. Für allfällige Druck- und Übermittlungsfehler kann keine Haftung übernommen werden.

Gerichtsstand

Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Köniz / Bern.

Datenschutz

Siehe Datenschutz

 

Version 18/04